Betrieblicher Umweltschutz

Die KfW richtet ihre betrieblichen Prozesse konsequent umweltverträglich aus und steuert sie über ein Managementsystem. Zentrale Themen sind die Energieeffizienz der eigenen Gebäude sowie Mobilität.

Betrieblicher Umweltschutz

Klima- und Umweltschutz im Bankbetrieb bedeutet für die KfW Bankengruppe, natürliche Ressourcen sparsam einzusetzen, Abfälle zu vermeiden sowie Luft, Wasser und Boden zu schützen. Ihre Umweltleistungen steuert sie über ein zentrales Nachhaltigkeitsmanagementsystem, konkrete Ziele und Maßnahmen sind im aktuellen Nachhaltigkeitsprogramm festgelegt (siehe hier). Für die Umsetzung sorgt die Arbeitsgruppe Betriebsökologie unter der Leitung des Beauftragten Betrieblicher Umweltschutz. Zudem informiert sie – direkt oder über weitere Fachexperten – die Beschäftigten regelmäßig über Belange des betrieblichen Umweltschutzes.

Mein Nachhaltigkeitsbericht

Die Seite wurde erfolgreich hinzugefügt.